Nachlese zum 130. Fastnachtsjubiläum 2005

130 Jahre Fastnacht in Schmogrow

Wir wollen das 130. Fastnachtsjubiläum zum Anlass nehmen und die Geschichte der Schmogrower Fastnacht weiterzuschreiben.

Anlässlich des Jubiläums wurde die Kljambaua umfassend restauriert. Nachdem zur 120. Fastnacht im Februar 1995 Stoffüberzüge und Beschriftung erneuert worden waren, wurde die Kljambaua im Jahr 2005 mit einem neuen Adler gekrönt. Der vorherige Adler war nach langjährigem Dienst an der Spitze des Schmogrower Fastnachtszuges nicht mehr zu reparieren, so fehlten z.B. die Flügel komplett und waren schon 1995 aus Pappe nachgebildet worden. Auch die vermutlich noch aus der Anfangszeit der Fastnacht stammenden Seitenquaste aus Pferdehaar waren im Lauf der Jahre recht dünn geworden. Sie wurden, wiederum aus Pferdehaar, erneuert.

Traditionell kümmerten sich die Jugendlichen selbst um die Sanierung des Wahrzeichens der Schmogrower Fastnacht. Große Unterstützung bekamen sie aber auch diesmal von Wirtin und Wirt des Traditionsgasthauses Anett und Frank Schurwanz, die die Arbeiten mit ihrem Rat und ihrer finanziellen Unterstützung begleiteten.

Anett und Frank Schurwanz mit der Kljambaua
[1] Anett und Frank Schurwanz mit dem Wahrzeichen der Schmogrower Fastnacht, der frisch restaurierten Kljambaua
Der frisch restaurierten Kljambaua beim Umzug durch das Dorf
[2] Das Wahrzeichen der Schmogrower Fastnacht
Der frisch restaurierten Kljambaua beim Umzug durch das Dorf
Ehrenpforte vor dem Gasthaus
[3] Ehrenpforte vor dem Gasthaus

Traditionell wurde das Gasthaus mit einer Ehrenpforte aus Tannengrün geschmückt. Ein Schild mit der Aufschrift 130 Jahre Fastnacht in Schmogrow und ein Bild der Schmogrower Mühle schmückten den Eingang.

Nach dem Zampern am Freitag im Ausbau und am Sonnabend im Dorf fand am Sonntag, dem 06.Februar 2005 der große Festumzug statt. Nach vielen Jahren wurden die Gäste, wie auch schon im Vorjahr wieder in deutscher und wendischer Sprache begrüßt. Beim Festumzug wurde die restaurierte Kljambaua von Daniel Kockro, Heiko Müller und David Lindner vorangetragen. Insgesamt 48 Paare also 99 Jugendliche hatte Jugendchef Carsten Hänsel um sich versammelt. Sie alle zeigten uns, wie lebendig die Fastnacht auch nach 130 Jahren ist.

Fastnachtsfoto der Schmogrower Jugend 2005
[4] Fastnachtsfoto der Schmogrower Jugend 2005

7. Reihe von links: Susanne Konzack, Martin Konzack, Sandra Bramer, Ralf Marrack, Mandy Krüger, Andreas Marrack, Daniel Kockro, Heiko Müller, David Lindner, Dominik Stahn, Marcel Lehmann, Carmen Piesker, Sebastian Smeth, Doreen Menzel, Stefan Menzel
6. Reihe von links: Katja Schalmea, Matthias Schilka, Susanne Hertwig, Sebastian Herden, Julia Setzkorn, Alexander Safran, Sarah Bronisch, Sebastian Marrack, Katja Bronisch, Christoph Hockwin, Maria Langner, Frank Kettlitz, Nicole Lehniger, Stefan Lehmann
5. Reihe von links: Annegret Bramer, Pattrick Schurwanz, Stella Gypser, David Urban, Anne Hänsel, Tobias Budich, Jean Jurisch, Daniel Lehmann, Claudia Kossatz, Normen Konzack, Julia Pfeffer, Detlef Koalick, Julia Urban, Christian Reckzeh
4. Reihe von links: Susann Kalischke, Rene Lehmann, Madleen Kossatz, Martin Muschka, Katharina Kossatz, Maik Hänsel, Sindy Konzack, Martin Lehrack, Karolin Kossatz, Michael Dabo, Jenny Müller, Marcus Lehmann, Claudia Herrmann, Thomas Höft
3. Reihe von links: Maria Bramer, Manuel Marrack, Martina Dossow, Martin Dossow, Martina Lubna, Andreas Piesker, Nadine Lausch, Normen Halko, Sandra Pehla, Marcus Märker, Steffi Schönemann, Matthias Pehla, Mandy Paulenz, Johannes Bramer
2. Reihe von links: Maria Hänelt, Gordon Kretschmar, Andrea Giering, Ronald Pahn, Ina Harzdorf, Andy Tannhäuser, Franziska Limberg, Carsten Hänsel, Peggy Schön, Marko Bronisch, Mareen Smeth, Marko Noack, Laura Becker, Andreas Dokter
1. Reihe von links: Christin Lehniger, Markus Thomas, Daniela Kaufmann, Andreas Harzdorf, Nicoline Richter, Michael Harzdorf, Jana Bronisch, Matthias Schulz, Stefanie Konrad, Frank Lehmann, Susann Hockwin, Norbert Giering, Carmen Schmidt, Daniel Brose

Bildquelle:1, 2, 3 - Silvio Schmoger
5 - profi-foto-kliche, Richard Kliche ® 2005